Wetter


Kontakt

Nicole Hüper
Nenndorfer Str.91a
30952 Ronnenberg
0173-249 04 09

Besucher
Seitenaufrufe : 178902

Pferdepension



Herzlich Willkommen in der Reitanlage Hof-Hüper. Die Reitanlage liegt ausserhalb vom Ort mitten zwischen den 4 Weiden. In der 1993 in Betrieb genommenen und 2006 modernisierten Anlage finden 33 Pferde in Paddock- Fenster- und Innenboxen Platz. In den Paddockboxen, der halb überdacht ist (3,30m x 8,00m), können die Pferde selbst entscheiden ob sie lieber draußen oder drinnen stehen wollen.


Die Boxen sind alle gleich groß (3,30m x 3,30m) und werden entsprechend Ihren Vorgaben mit dem Grundfutter versorgt. So werden alle Pferde 2x täglich eingestreut und 2x täglich mit Heu gefüttert. Hinzu kommt entsprechend Kraftfutter. Das Füttern wird von uns selbst durchgeführt. Das misten erledigen wir mechanisch mit dem Trecker, der Mist wird dann nach der Ernte wieder auf den eigenen Flächen dem natürlichen Kreislauf zugeführt. In der Anlage stehen den Reitern Reiterklause mit Kalt- und Warmgetränkeautomat zur Verfügung daneben Sozialräume mit Duschen und WC für Herren und Damen. Für die Pferde stehen neben den 3 Putzplätzen auch ein großer Waschplatz bereit, wo gleich neben an das höhenverstellbare Solarium installiert ist. Für schöne Tage gibt es auch draußen einen Putzbalken mit gepflasterten Untergrund.



Für Sättel und Trensen wird für jede Box ein Schrank vorgehalten, der in der nachts abgeschlossenen Sattelkammer steht. Zudem besteht die Möglichkeit ein Halfterhalter an der Box anzubringen. In der Zeit von Anfang Mai bis Ende September werden von uns morgens die Pferde auf die Weiden gestellt (Montag-Freitag). Wir haben Stuten- und Wallachweiden auf denen wir das Gras portionieren, sodass immer frisches Gras zur Verfügung steht. Die Weidehütten sollen den Pferden bei sengender Hitze Sonnenschutz bieten. Bei uns wird fast das ganze Jahr über die Weide genutzt, paralell dazu steht ganzjährig der Gemeinschaftspaddock mit Stuten und Wallachen im Wechsel zur Verfügung. In der Futterkammer stehen den Einstellern Regale zur Verfügung, in den Sie Leckerli, Möhren oder ähnliches lagern können. In der Futterkammer wird auch der Hafer aus eigener Herstellung täglich frisch gequetscht, vorher wird der Hafer jedoch gereinigt und entstaubt bevor er in das Hafersilo kommt.



An der Anlage werden ausreichend Parkplätze für PKW und Anhänger vorgehalten. Ebenso wird auf kurzem Weg das Raufutter in einer extra dafür gebauten Strohscheune gelagert. Hier wird Luftig aber trocken das Stroh und Heu großteils aus eigener Herstellung gelagert. Durch die Eigenmechanisierung gelingt es uns eine hohe Qualität beim Rauhfutter zu produzieren. Die Heulage wird ebenfalls selbst hergestellt und auf dem Hof gelagert, damit man Beschädigungen durch Vögel und Nager vermeiden kann.


In der Reithalle (20x40m) Bandenmaß, wurde vor kurzem eine neuer Tretbelag der Firma Fairgrund (www.fairground.de) gelegt. Dieser Tretbelag wird 2x in der Woche abgezogen und regelmäßig gewässert. Das „Abäppeln“ ist Reitersache und wird von uns strengstens Kontrolliert um den wertvollen Boden in Qualität und Güte lange zu erhalten.

Auf dem Außenreitplatz (20mx50m) ist feiner Kies als Tretbelag. Dieser lässt das Regenwasser gut in die Drainage ablaufen. Hier steht eine Beregnungstrommel mit Abschaltautomatik.

Von der Anlage kommt man in kürzester Zeit ins Gelände, wie zum Beispiel den Benther Berg.

Events werden mind. 1x jährlich gemeinsam gefeiert, wie zum Beispiel „Sommerparty“  oder „Weihnachtsfeiern“.

Bei Interesse rufen Sie uns einfach an und Informieren sich, oder Vereinbaren mit uns einen Besichtigungstermin
.